Nach einer kurzen Sommer­pau­se star­te­te der Musik­ver­ein Neufra am 09.09.2022 wieder mit den Proben. Dazu wurden die drei Jung­mu­si­ker Juli­an Bannier, David Bausch und Chris­toph Emhart dazu einge­la­den, von dort an in der akti­ven Kapel­le mitzu­spie­len. Die drei „Neuen“ wurden herz­lich will­kom­men gehei­ßen. Im Anschluss an eine einstün­di­ge Probe wurden der Abend mit einer Hocke­te bei gemüt­li­chem Beisam­men­sein und guter Verpfle­gung durch das Küchen­team ausge­klun­gen. Dabei wurde von den Vorstän­den die Gele­gen­heit genutzt, allen Musi­ke­rin­nen und Musi­kern, die bereits offi­zi­ell am Jahres­kon­zert geehrt wurden, Präsen­te zu über­rei­chen. Zudem wurden an sehr zuver­läs­si­ge Proben­be­su­cher, die im Jahr 2021 keine, eine oder zwei Fehl­pro­ben hatten, eben­so klei­ne Aner­ken­nun­gen ausgehändigt.

Sommer­pau­se mit Hocke­te beendet