Jugendkapelle des Musikvereins Neufra/Do. e. V.
Dirigentin: Silke Emhart

Neben der musikalischen Grundausbildung bietet die Jugendkapelle Neufra die Möglichkeit des gemeinsamen Musizierens. Dabei tragen nicht nur die Proben einen wichtigen Teil zur Gemeinschaft bei, sondern auch die Ausflüge und Auftritte auf verschiedenen Veranstaltungen. Auch für den Musikverein Neufra stellt die Jugendkapelle ein wichtiges Element in der Nachwuchsförderung dar.

Aktuell besteht das Orchester aus 25 Kindern und Jugendlichen der Gemeinde Neufra. Bereits nach zwei Jahren Instrumentalunterricht werden die Jungmusiker in die Jugendkapelle aufgenommen und bleiben meist über das 18. Lebensjahr der Kapelle erhalten. Seit September 2015 wird die Kapelle aus eigenen Reihen von unserer aktiven Musikerin Silke Emhart dirigiert. Die Proben finden meistens freitags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Musikerheim statt.

Die Jungmusiker werden u. a. in guter Zusammenarbeit mit der Conrad-Graf-Musikschule e. V. Riedlingen im Einzelunterricht oder zu zweit durch Privatlehrer ausgebildet.

Um die Musikerinnen und Musiker zusätzlich musikalisch zu fördern, werden diese auf die vom Blasmusik-Kreisverband Biberach angebotenen 4- bis 5-tägigen D-Lehrgänge vorbereitet. Da die Kurse kreisweit stattfinden, haben die Jugendlichen die Möglichkeit, junge Musiker aus anderen Vereinen kennenzulernen. Durch das Absolvieren der D-Lehrgänge steigt das Leistungsniveau der Jugendkapelle und ebenso das Blasorchester kann später davon profitieren.

Neben Auftritten bei der Fasnet, dem Frühlingsfest des Musikvereins Neufra, beim St.-Martins-Umzug des Kindergartens, auf der Adventsfeier der Neufraer Senioren und das Spielen von Weihnachtsliedern auf dem Weihnachtsmarkt sowie an Heiligabend erfolgt als jährlicher Höhepunkt das Musizieren beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Neufra. Ein weiteres Highlight für alle in Ausbildung stehenden Musikerinnen und Musiker ist der Jugendvorspielnachmittag im Foyer der Donauhalle. Die Jungmusiker haben dabei die Gelegenheit, ihr Können auf den Instrumenten einzeln oder in Kleingruppen vor Publikum zu präsentieren.
Zur Stärkung der Kameradschaft unternehmen die Jugendlichen jedes Jahr im Sommer einen gemeinsamen Ausflug. Die letzten Ausflugsziele führten z. B. in den Erlebnispark nach Tripsdrill oder zur Alpsee Bergwelt nach Immenstadt.

Der Spaß, der Zusammenhalt und die Gemeinschaft stehen bei den Jugendlichen an oberster Stelle.

Hast auch Du Interesse bei uns mitzuspielen oder an einer musikalischen Ausbildung? Dann nimm einfach Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns!